Humulus Dry Gin


Preis:
Angebotspreis36.72 CHF

Inkl. MwSt. Lieferkosten werden im Warenkorb angezeigt.

Beschreibung

Der Humulus Dry Gin aus Bayern kommt klassisch, aber doch ziemlich fruchtig daher. Die Grundlage für diesen Gin liegt in einem Destillat aus Weizen, dem natürlich die obligatorischen Wacholderbeeren den typischen Gin-Geschmack verleihen. Doch dann mischen sich mediterrane Noten und etwas Ur-Bayrisches dazu: Hopfen. Orangenschalen, Zitruszeste, Rosmarin und noch so manche Zutat, die von der Brennerei Lutzenburger nicht verraten wird, mischen sich mit dem Hallertaler Mandarina Bavaria Hopfen, der besonders fruchtig und süßlich ist, wie eine Mandarine eben. Der Hopfen setzt dem Humulus Dry Gin das Krönchen auf und macht ihn unverwechselbar. Der kristallklare Humulus Dry Gin bezirzt die Nase mit dem Wacholder, mediterranen Kräutern und den saftigen Zitrusfrüchten. Am Gaumen zeigt sich dann die ganze Sonne Italiens oder Spaniens. Der Humulus Gin tritt fruchtig und kräftig an. Orange und Zitrus wird herrlich umrahmt von duftenden Holunderblüten, Rosmarin und leicht scharfen Gewürzen wie Kubebenpfeffer und Ingwer. Aber über allem schwebt die süße Mandarine des besonderen Hopfens, die auch im langen Abgang erhalten bleibt. Das macht Lust auf einen zweiten Schluck und ein zweites Glas! Klar, diesen Gin kann man gut und gerne pur genießen. Leicht gekühlt macht er richtig Spaß. Wollt ihr euch einen Gin Tonic mixen, dann nehmt am besten ein trockenes Tonic Water wie Fever Tree oder Thomas Henry. So kommen die frischen Früchte am besten zur Geltung. Dekoriert unbedingt mit Zitronenzeste oder Rosmarin, um alles aus dem Humulus Gin herauszuholen.

Zahlung und Sicherheit

Mastercard PostFinance Card PostFinance E-Finance Twint Visa

Die Bezahlinformationen sind sicher. Wir speichern keine Kreditkartendaten oder haben Zugriff auf diese.

Schau mal hier ...

Hast vor kurzem angeschaut