The Golden Cask Royal Brackla 12 Years


Preis:
Angebotspreis98 CHF

Inkl. MwSt. Lieferkosten werden im Warenkorb angezeigt.

Beschreibung

Alter: 12 Jahre Alkohol: 59,0 Vol% Inhalt: 70 cl Destilliert: Juli 2007 Abgefüllt: Februar 2020 Fassnr: CM 255 Auflage: 278 Flaschen Einzelfassabfüllung, ungefärbt, nicht kühlgefiltert Herstelleradresse:  Cumbrae Supply / House of MacDuff, Houston House, 95 Wright Street, Renfrew PA4 8AN, United Kingdom Telephone: +44 (0) 141 889 5454 Email: info@houseofmacduff.co.uk Verkostungsnotizen Farbe:  Nase:  Gaumen:  Nachklang:  Herkunft Royal Brackla, auch kurz Brackla genannt, ist eine Whiskybrennerei in Cawdor, Inverness-shire. Die Brennerei wurde 1812 durch William Fraser gegründet. Seit 1835 darf sie, als erste Destillerie, das ihr von König William IV. verliehene Royal im Namen tragen, welches sonst nur noch Royal Lochnagar und Glenury Royal führen dürfen. 1852 übernahm Robert Fraser die Destille. Um 1860 beteiligten sich Andrew Usher & Co, die das Blenden von Whisky erfunden haben. 1898 wurde die Brackla Distillery Co Ltd gegründet, die 1926 von John Bisset & Co übernommen wurde. 1943 wurden diese, und damit die Brennerei, von der DCL geschluckt die die Leitung wie üblich an ihre Tochter Scottish Malt Distillers (SMD) übertrugen. Im Zweiten Weltkrieg diente die Destillerie der Royal Air Force als Stützpunkt. Von 1965 bis 1966 wurde die Brennerei renoviert und die eigenen Malzböden stillgelegt. Die Destillerie wurde 1970 von zwei auf vier Brennblasen erweitert, 1985 stillgelegt und 1991 wieder eröffnet. 1998 musste United Distillers (UD) (heute Diageo) die Brennerei an Bacardi verkaufen um die Auflagen des Kartellamtes zu erfüllen. Sie wird von der Bacardi-Tochter John Dewar & Sons betrieben, zu denen noch 4 weitere schottische Destillerien gehören. Das Wasser für die Produktion kommt aus dem Cowdor Burn. Royal Brackla verfügt über einen Maischbottich (mash tun) (11,5 t) und sechs Gärbottiche (wash backs) (zusammen 360.000 l). Destilliert wird in zwei wash stills (zusammen 44.000 l) und zwei spirit stills (zusammen 42.000 l) die durch Dampf erhitzt werden.

Zahlung und Sicherheit

Mastercard PostFinance Card PostFinance E-Finance Twint Visa

Die Bezahlinformationen sind sicher. Wir speichern keine Kreditkartendaten oder haben Zugriff auf diese.

Schau mal hier ...

Hast vor kurzem angeschaut